Beauty- und Wellnessmarken sind wichtige Akteure im E-Commerce- und Direct-to-Consumer-Markt. Mit so vielen Menschen, die in den letzten 18 Monaten zu Hause festsitzen, ist die Selbstfürsorge auf einem Allzeithoch … was eine großartige Gelegenheit mit sich bringt, fast jede Art von Wellnessmarke auszubauen.

Hier sind einige der größten Beauty- und Wellnesstrends, auf die Sie zu Beginn des nächsten Quartals achten sollten:

  • Inklusivität ist der Schlüssel.
  • ellness kann virtuell sein.
  • Mach es persönlich.
  • Abonnementdienste sind gekommen, um zu bleiben.

1. Inklusivität ist der Schlüssel

Repräsentation ist wichtiger denn je – ein Gefühl, das sich auf die Beauty-Trends der Verbraucher ausgewirkt hat. Ob es sich um eine größere Auswahl an Grundierungsfarben, geschlechtsneutrale Hautpflegeverpackungen oder falsche Wimpern handelt, die für mehr als eine Augenform entwickelt wurden, es gibt viele Möglichkeiten, wie Beauty-Marken direkt an den Verbraucher ein breiteres Kundenspektrum ansprechen können.

Daten haben gezeigt, dass der Umsatz multikultureller Schönheitsprodukte doppelt so hoch ist wie der herkömmliche Markt. Wenn Sie also Ihre Marke vermarkten, stellen Sie sicher, dass sich Ihre umfassende Produktlinie in all Ihren Werbematerialien widerspiegelt. Es könnte sich lohnen, eine Vielzahl von Social-Media-Influencern einzustellen, um eine persönliche Verbindung zu Ihrem Produkt herzustellen.

2. Wellness kann virtuell sein

Wenn uns die letzten Jahre eines gelehrt haben, dann dass Wellness zu Hause stattfinden kann. Die Verbraucher entscheiden sich immer noch dafür, zu Hause zu bleiben – sie freuen sich über eine verbesserte Zugänglichkeit und Flexibilität, wenn es um ihre Wellness-Rituale geht. Daher ist es wichtig, dass E-Commerce-Gesundheits- und Wellnessmarken virtuelle Angebote haben und diese Angebote kontinuierlich erweitern und verbessern. Stellen Sie in Ihrem Marketingplan sicher, dass Kunden wissen, dass Ihr virtuelles Angebot einfach zu nutzen und zu abonnieren ist.

 

3. Machen Sie es persönlich

Ein personalisiertes Einkaufserlebnis ist bei Verbrauchern jeden Alters sehr beliebt. Tatsächlich ergab eine Epsilon-Umfrage, dass 80 % der Befragten angaben, dass sie eher mit einem Unternehmen Geschäfte machen würden, das personalisierte Erfahrungen anbietet. Schönheits-, Gesundheits- und Wellnessmarken können an diesem Trend teilhaben, indem sie ein personalisiertes Einkaufserlebnis schaffen, das zu individuellen Produktempfehlungen führt, sei es für tägliche Vitamine oder Hautpflegelösungen.

4. Abo-Services sind da, um zu bleiben

In der gleichen Richtung wie Personalisierung und Komfort für zu Hause werden Beauty-Abonnementdienste im vierten Quartal weiter wachsen – die Royal Mail berichtet, dass der Wert des Marktes für Abonnementboxen bis 2022 um 72 % steigen wird. Da die Verbraucher weiterhin der Bequemlichkeit Priorität einräumen und sich danach sehnen Personalisierung haben D2C-Marken, die kuratierte Abonnementboxen anbieten, einen einzigartigen Platz auf dem Markt. Außerdem garantieren Abonnementdienste praktisch eine hohe Kundenrücklaufquote.

Wenn Sie eine Beauty-Marke oder ein Wellness-Unternehmen sind und ein Team von Experten für Kategoriewachstum einstellen möchten, um Sie bei der Skalierung zu unterstützen, würden wir uns freuen, mit Ihnen zu sprechen. SLTC bietet umfassende digitale Lösungen für Direct-to-Consumer-Marken in verschiedenen Branchen, die Hilfe bei der Entwicklung und Einführung ihrer Marke, der Generierung von Markenbekanntheit und Einnahmen oder einer Kombination dieser Dinge benötigen. Bitte kontaktieren Sie uns hier, um einen Discovery Call zu buchen.

Rate it:
Rate this post
Reference: Digital Agency Network

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Articles Related

So finden Sie die besten Keywords für Ihre Website So finden Sie die besten Keywords für Ihre Website

Suchmaschinen wie Google sind für uns selbstverständlich, da sie Teil unserer täglichen Internetnutzung sind. Wir können jedes Thema nachschlagen und finden in der Regel innerhalb weniger Sekunden, wonach wir ...

Read more
negatives SEO Was ist negatives SEO?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine dynamische Branche, die sich ständig verändert, um mit den modernen Anforderungen von Informationssuchenden Schritt zu halten. Heutzutage ist das Ranking auf der ersten Seite in ...

Read more
Warum Metaverse der Schlüssel für AR/VR- und NFT-versierte Marken ist

In den 1970er Jahren hatten die Menschen keine Ahnung, wie immersiv das Internet sein würde. Tatsächlich sagte Robert Metcalfe (Erfinder von Ethernet) bereits 1996 voraus, dass das Internet bald ...

Read more
Sind Sie bereit, eine intelligente Investition in Ihre Marke zu tätigen?

Geben Sie Ihre Daten für die Beratung ein