sind-Website-Ersteller-es-wert

Früher war das Erstellen einer Website viel komplizierter. Es erforderte viel Zeit und Mühe, viel Kreativität und umfangreiche Programmierkenntnisse. Wenn Sie das Geld haben, können Sie einen Webdesigner beauftragen, der die Arbeit für Sie erledigt. Aber wenn du pleite bist, steckst du so ziemlich mit nichts fest. Dank des Aufstiegs von Website-Erstellern ist das Erstellen Ihrer Traumseite jetzt einfacher und billiger als je zuvor.

Websites wie Weebly, Squarespace, Weblium und Wix bieten Plattformen, auf denen Benutzer ihre eigenen Websites kostenlos oder zu einem sehr günstigen Preis erstellen können. Alles, was Sie tun müssen, ist eines ihrer Themen auszuwählen, per Drag-and-Drop zu verschieben oder das Layout anzupassen, und voila, Sie haben eine Website! Aber wo ist der Haken? Im Folgenden sind die Vor- und Nachteile von Website-Erstellern aufgeführt, die Geschäftsinhaber kennen sollten.

Die Vorteile der Verwendung von Website-Buildern

Keine Programmierkenntnisse erforderlich

Der erste und offensichtlichste Vorteil bei der Verwendung eines Website-Builders: Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie benötigen keine Hilfe von Experten. Sie müssen nicht die Grundlagen der Programmierung lernen. Diese Programme wurden absichtlich für Leute entwickelt, die nichts über Codierung wissen.

Günstig und schnell

Wenn Sie nach einer schnellen Lösung für Ihr Website-Problem suchen, sind Website-Builder hier, um den Tag zu retten! Sie eignen sich hervorragend für diejenigen, die gerade mit ihrer ersten Website beginnen, oder für diejenigen, die einfach nur einen persönlichen Blog für zufällige Beiträge erstellen möchten. Website-Builder sind billiger als die Beauftragung eines Webdesigners. Sie können Hunderte sparen, nicht Tausende! von Dollar. Sie müssen auch nicht zu lange warten. Sie können Ihre eigene Website in weniger als 30 Minuten erstellen.

Einfach zu exportieren

Während einige Website-Ersteller ihre Website nicht auf andere Plattformen exportieren können, gibt es viele Website-Ersteller, die dies problemlos tun können. Das Exportieren von Seiten und Websites ist unerlässlich, sodass Sie bei einem Wechsel des Unternehmens oder der Domain nicht bei Null anfangen müssen. Template Monster verfügt über eine Sammlung von maßgeschneiderten responsiven Vorlagen, die leicht auf andere Plattformen exportiert werden können.

lies dir das auch durch: was ist webhosting

Keine Designfähigkeiten erforderlich

Websites müssen gut aussehen. Sie müssen einem bestimmten Thema oder Stil folgen, damit es optisch ansprechend aussieht. Website-Ersteller versprechen nicht, die am besten aussehende Website zu erstellen, aber ihre Designs sind anständig genug, um Sie, Besucher, anzuziehen.

Probleme-des-Site-Builders

Die Nachteile der Verwendung von Website-Buildern

Nicht sehr geeignet für professionelles Geschäft

Unternehmenswebsites müssen über ein hochwertiges Design, SEO-Codierung und professionelle Funktionen verfügen. Der erste Eindruck bleibt. In den meisten Fällen werden Verbraucher Ihre Website nie zweimal besuchen, wenn Sie ein billig aussehendes Design haben.

Das Design Ihrer Website dient nicht nur ästhetischen Zwecken. Laut einer Studie glauben 48 % der Menschen, dass das Design der Website der wichtigste Faktor bei der Entscheidung über die Glaubwürdigkeit ist. Wenn Ihr Zweck für diese Website also geschäftlich ist, sollten Sie einen Webdesigner für mehr Qualität und visuelle Ästhetik beauftragen.

Nicht kundenspezifisch

Wenn Sie eine wirklich gute Website wollen, brauchen Sie die Erfahrung eines Profis. Die meisten Website-Builder sind nicht kundenspezifisch. Ihre kostenlosen Vorlagen sehen generisch aus, funktionieren möglicherweise nicht auf Mobilgeräten und haben keine zusätzlichen SEO-Funktionen. Plus, wenn Sie etwas zusätzliches für die Effektivität hinzufügen müssen, ist dies meistens unmöglich. Sie fühlen sich einfach unangemessen an und sehen auch so aus, wenn Sie ein professionelleres Layout anstreben.

Langsame Ladezeit

Während das Aussehen Ihrer Website viel über Ihre Glaubwürdigkeit aussagt, ist es nicht alles. Sie möchten auch eine Website, die schnell geladen wird. Websites, die mit kostenlosen Website-Buildern erstellt wurden, werden im Vergleich zu solider aufgebauten Websites auf kostenpflichtigen Plattformen zu langsam geladen.

Schlechtes SEO

Unstrukturierte und chaotische Codes sind bei Website-Erstellern üblich. Dies schadet Ihrer On-Page-SEO, was Ihnen helfen sollte, in Suchmaschinen wie Google besser zu ranken. Die Sache ist, wenn Sie Ihre Website mit Website-Erstellern erstellen, haben Sie keine Kontrolle über den Code, sondern nur über das Design. Google mag Websites, die gut organisiert sind und einer bestimmten Hierarchie oder Kategorie folgen. Und wenn Sie Google glücklich machen, können Sie in der Suchmaschine einen hohen Rang einnehmen.

Begrenzte Seiten

Sofern Sie sich nicht für ihre Premium-Pläne angemeldet haben, ist die Anzahl der Seiten, die Sie erstellen dürfen, bei einem kostenlosen Website-Builder-Konto begrenzt. Einige Websites erlauben bis zu fünf Seiten, während andere Ihnen sogar nur eine oder zwei geben würden. Und wir wissen, wie wenig Inhalt auch wenige Keywords bedeutet, was zu wenigen Suchanfragen und weniger Traffic führt. Die Leute möchten auf Websites lesen, die häufig aktualisiert werden und ständig wachsen.

Rate it:
Rate this post
Share it
Reference:
Reference:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Articles Related

wordpress site Vorteile des Webdesigns mit WordPress

Sie wissen nicht, welche Plattform gut ist, um eine Website zu erstellen? Entscheiden Sie sich für WordPress. WordPress ist ein beliebtes CMS (Content Management System) und eine Open-Source-Plattform, mit ...

Read more
website speed Möglichkeiten zur Beschleunigung Ihrer Website

Wie die Optimierung der Website-Geschwindigkeit die Conversions beeinflusst Langsame Websites zerstören Conversions. Und kann sich nie erholen. Tatsächlich erwarten 47 % der Verbraucher, dass Websites in zwei Sekunden oder ...

Read more
website design guidelines Richtlinien & Best Practices für Webdesign-Standards

Wenn es darum geht, eine Website zu entwerfen oder umzugestalten, kann man sich leicht an der Ästhetik aufhängen. Sieht dieser Blauton richtig aus? Soll das Logo auf der rechten ...

Read more
Sind Sie bereit, eine intelligente Investition in Ihre Marke zu tätigen?

Geben Sie Ihre Daten für die Beratung ein